ASCOM Eurit 30 und Grundig LP-420 Versionsübersicht:

Jedes ASCOM Eurit 30/20 oder Grundig LP-420 lässt sich per einfachen Software-Update, mittels einer spziellen Hardware (keine Dial-Adapter!), auf den neusten Software-Stand bringen. Sie können dann alle neuen Funktionen und Bugfixes nutzen, die unten beschrieben sind. Die Telefone werden leider nicht mehr weiterentwickelt, so dass der unten aufgeführte Stand die Final-Version darstellt.

Zum Abfragen ihres aktuellen Softwarestandes 4x MENU und dann '1' drücken.

Zum updaten muss das Telefon in der Regel an einen Fachhändler geschickt werden. In der Regel wird dafür eine Aufwandsentschädigung von ca. 15-20 EUR zuzüglich der Portokosten verlangt. Bei Fragen hierzu: Mail an Stefan Frank

Folgende Eurit20/30 Anleitungen standen bei ASCOM zur Verfügung:
- E30: Komplette Anleitung für Version 2.01 als PDF File

- E30: Ergänzungen zur 2.01 Anleitung für Version 2.10 als PDF File

- E20: Ergänzungen zur Version 1.40 als PDF File


Vorteile des Software-Updates:
- Sehr viele neue, interessante Funktionen
- Die Bedienungsanleitungen, bzw. Ergänzungen können Online heruntergeladen werden
- Das Namensverzeichnis und die Konfiguration bleiben bei Update erhalten!!!

Versions-History des Eurit 30 und Grundig LP-420:

Neu in Version 2.10 (
aka Final Version):
o Providerwahl (über programmierte Zielwahltasten)
o neue Gebühreneinheit: 12,10 Pf
o Unterstützung von Notrufnummern hinter TK-Anlagen
o CCBS mit Headset möglich
o Fehler Speicherverlust behoben
o Fehler Anruffilter behoben
o Fehler 'Ruhe vor dem Telefon' behoben

Neu seit Version 2.01:
o ankommende Amtskennziffer wird wahlweise entfernt
o Funktion 04 für Parken kann mit Parkcode kombiniert werden
o SPACE im MSN-Text ist wieder möglich
o MSN-Text kann wieder länger als 8 Zeichen sein
o Checksumme im Menue 'Installtion-1' abfragbar

Neu seit Version 2.00:
o Unterstützung von 5 MSN (bisher 3)
o Unbeantortete Rufe
- werden zusätzlich mit Anzahl und gerufener MSN geloggt
- Rückruf wird auf gerufener MSN ausgeführt (bisher MSN A)
- Unbeantwortete Anrufe werden erst nach erfolgreicher Verbindung gelöscht
- Es werden jetzt 30 unbeantwortete Rufe gespeichert
o Anruferliste mit beantworteten Anrufen (abschaltbar).
- Es werden auch Anrufe in der Anruferliste erfaßt die zB vom AB abgenommen wurden.
o Das LOG-Register speichert jetzt 20 Anrufe
o Verbesserte Keypad Funktionen
o Frei konigurierbarer, 2-stelliger (!!!) Parkcode
o Subadresse in Wahlvorbereitung möglich
o Vermitteln mit dritter Verbindung (Flash-Taste)
o Anruffilter (abschaltbar)
o Nummern können aus jeder Liste ins Namensverzeichnis kopiert werden
o Unterscheidung interne/externe Anrufe bei Verwendung vom Amtskennziffer
o Pro MSN auch Ruftonlautstärke Null einstellbar
o Humanes Anklopfton
o 2 Umleitungsziele pro MSN möglich
o Gesprächübergabe auch bie Siemens TK Anlagen möglich
o Kein automatisches Keypad mit * und # (für Telebau)
o Probleme mit SEL-Alcatel Vermittlungsstellen behoben

Neu seit Version 1.21:
o Verbesserungen bei der Namenlistenübertragung an den PC

Neu seit Version 1.20:
o Datum und Uhrzeit manuell einstellbar
o CLOP/CLOR (Rückwärtsidentifikation) schaltbar
o Amtkennziffer (4-stellig) zum Betrieb an TK-Anlagen (für Telefonbuch)
o Gesprächsübergabe ECT durch Auflegen des Hörers
o Keypad Informationen senden
o Headset Unterstützung
o Funktion Rückfrage kann auf Funktionstaste gelegt werden
o B-Kanal wird freigegeben, wenn der gehaltene Tln auflegt
o CCBS an S-12 mit neuer MOD möglich
o Default Einstellung für Gebührenfaktor 12 Pf
o Es werden alle ankommende Rufe an den Rechner übermittelt
o Parameter werden beim Firmware download gerettet

Neu seit Version 1.1-5:
o Speichervelust Problem wurde gehoben
o Rufumleitung ein-/ausschalten über Zielwahltaste
o Funktion 81 ECT zum Vermitteln innerhalb einer TK-Anlage

Neu seit Version 1.1-4:
o MSN-Text wird auch angezeigt wenn Anrufer Rufnummer unterdrückt
o Piktogramm 'Umleitung aktiv' wird nur angezeigt, wenn Umleitung auch wirklich von der Telekom aktiviert wurde
o Für PC-Wahl wird der Befehl ATDn implementiert
o Keine doppelten Einträge mehr in der Wahlwiederholungsliste
o Es werden nur ankommende Rufe mit Nummer an den Rechner übermittelt
o Beenden einer gemakelten Verbindung fehlerfrei
o Fehlerbehebung CCBS

Alles in allem sehr viele gute Features. Ich denke das Update lohnt sich wirklich für alle Eurit Besitzter...

Neu im Eurit 20 Version 1.40:
- 2stelliger Parkcode
- Gebürenanzeige und Gesprächsdauer nebeneinander
- Headset Unterstützung
- COLP/CLOR abschaltbar


(tm)Eurit ist ein eingetragenes Markenzeichen der ASCOM AG oder deren Nachfolgefirmen.